Arno Rolf - Publikationen (Auswahl)

2009

Rolf, Arno Würdigung einer Polemik – Anmerkungen zum Beitrag “lnformatik und Gesellschaft” von K.-H. Rödiger in der FlfF-Kommunikation 2/09. FiFF Kommunikation 3/09, S. 26-29. [Link]

Siefkes, Dirk; Rolf, Arno; Nake, Frieder; Möller, Andreas Wozu eine Theorie der Informatik? – Einleitung zur Sonderausgabe “Theorie der Informatik” IJSC 5. FiFF Kommunikation 3/09, S. 32-25.

Siefkes, Dirk; Rolf, Arno; Nake, Frieder; Möller, Andreas Wozu eine Theorie der Informatik? International Journal of Sustainability Communication Vol. 5 (2009), S. 3-14.

Rolf, Arno Managerausbildung zwischen Bulimie und Krise. ACADEMIA, Schwerpunktheft Ethik der Globalisierung, erscheint Herbst 2009. [Link]

Rolf, Arno Mehr Weitblick für BWL-Studenten. Süddeutsche Zeitung Nr. 125, 3. Juni 2009, S. 18 [Link]

Rolf, Arno und Drews, Paul mikropolis – Informatik in Organisationen und Gesellschaft. Hamburger eLearning Magazin, August 2009, S. 2-4. [Link]

2008

Rolf, A.: Mikropolis 2010. Menschen, Computer, Internet in der globalen Gesellschaft. Metropolis-Verlag, Marburg 2008.


Kostenlose Leseprobe aus dem Buch Mikropolis 2010

Inhaltverzeichnis

Kapitel 1 - Exzellenz in Zeiten der Globalisierung

Kapitel 2.2.2-2.2.4 - Von Taylor zur Prozessorganisation – Ein großer Schritt dank Informationstechnik

Kapitel 3 - Wissensökonomie oder Wissensgesellschaft?


Rolf, Arno: Zum Tode von Joseph Weizenbaum. In: FifF Sonderheft 2/2008.

Rolf, Arno: Wo bleiben die Informatik-Studenten? In: Hamburger Abendblatt, 10.03.2008.

Rolf, Arno: Vielfältig und praxisnah In: Hamburger Abenblatt, 10.03.2008, Interview.

Simon, Edouard J. / Porto de Albuquerque, Joao / Rolf, Arno: Notwendige und vorläufige Formalisierungslücken in Organisationen. In: Funken, Christiane / Schulz-Schäffer, Ingo: Digitalisierung der Arbeitswelt: Zur Neuordnung formaler und informeller Prozesse in Unternehmen. VS Verlag, Wiesbaden, S. 239-262.

Simon, Edouard J. / Porto de Albuquerque, Joao / Rolf, Arno: Schlüsselqualifikation Orientierungskompetenz. In: ZAK Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium Generale Karlsruhe: Schlüsselqualifikationen an Technischen Universitäten, erscheint Frühjahr 2008

Porto de Albuquerque, J.; Simon, E.; Wahoff, J.-H.; Rolf, A. (2008). The Challenge of Transdisciplinarity in Information Systems Research: Towards an Integrative Platform. In: Aileen Cater-Steel; Latif Al Hakim. (Org.). Information Systems Research: Public and Private Sector Applications. Hershey, Pennsylvania: IGI Global, 2008, v. , p. -. (forthcoming)

 

2007

Porto de Albuquerque, Joao / Simon, Edouard J. / Rolf, Arno: Ein transdisziplinärer Rahmen für die GeNeMe. In: Meißner, Klaus / Engelien, Martin: GeNeMe 2007, TU Dresden, Eul-Verlag 2007

Rolf, Arno: Wie kommt informationstechnischer Fortschritt zustande? In: WISU das wirtschaftsstudium, 2/07, S. 225-231

Rolf, Arno: Der Kunde als Gratis-Designer. Das Web 2.0 gilt vielen Trendforschern als Reich der Freiheit. Doch vor allem können Firmen rationalisieren und umsonst kreative Ideen der Internetnutzer abschöpfen. In: DIE TAGESZEITUNG, 15. Feb. 2007

Finck, M.; Janneck, M.; Oberquelle, H.; Rolf, A.: Informationstechnische Unterstützung von Freelancer-Netzwerken. In: Bundesministerium für Bildung und Forschung (Hrsg.): Gestaltung der Arbeit in virtuellen Unternehmen, Bonn, Berlin, 2007, S. 32 - 41.

 

2006

Finck, M.; Janneck, M.; Rolf, A.: Techniknutzung zwischen Kooperation und Konkurrenz: Eine Analyse von Nutzungsproblemen. In Lehner, F.; Nösekabel, H.; Kleinschmidt, P. (Hrsg.): Multikonferenz Wirtschaftsinformatik 2006 - MKWI 2006, Buch 1, Teilkonferenz "Collaborative Business", 20-22 Februar 2006, Passau, S. 363 – 376, 2006


Krause, D., Rolf, A., Christ, M., Simon, E.: Wissen, wie alles zusammenhängt — Das Mikropolis-Modell als Orientierungswerkzeug für die Gestaltung von Informationstechnik in Organisationen und Gesellschaft. In: Informatik Spektrum Heft 4, S.263-273, 2006
Vorabdruck als PDF

Rolf, A.: Was Studenten wissen müssen, DIE ZEIT, 29.06.2006.

Rolf, A. / Dipl. Inf. Matthias Finck / Dipl. Psych. Monique Janneck: Soziotechnische Gestaltung von Freelancer-Netzwerken – Eine exemplarische Analyse mit dem Mikropolis-Modell, In: WISU/ 8-9/06.

Rolf, A: Orientierungskompetenz – Wege, Hindernisse, Potenziale, In: G. Schreyögg/ P. Conrad: Managementforschung 16/2006 Gabler Verlag, S. 259-284.

Krause, D./ Christ, M./ Rolf, A.: Das Mikropolis-Modell als transdisziplinärer Ansatz für Orientierungswissen in informatiknahen Disziplinen. In: Rüdiger Valk (Hrsg.): Ordnungsbildung und Erkenntnisprozesse, Hamburg 2006.

Rolf, A.: Orientierungskompetenz — Wege, Hindernisse, Potenziale. In: Schreyögg, G./Conrad, P. (Hrsg.): Management von Kompetenz, aus der Reihe: Managementforschung Bd. 16, Wiesbaden, S. 259 – 284, 2006

 

2005

Naumann, S., Rolf, A., Gumm, D., Martens, M.: Bewertung und Gestaltung virtueller Organisationen anhand des Orientierungsmodells Mikropolis. In: Engelien, M., Meissner, K. (Hrsg.), Virtuelle Organisation und Neue Medien – GeNeMe 2005. Lohmar: Eul, S. 281-292, 2005

Finck, M., Janneck, M., Oberquelle, H., Rolf, A. (2005): Informationstechnische Unterstützung selbstorganisierter Freelancer-Netzwerke. In: Stary, C. (Hrsg.), Mensch & Computer 2005: Kunst und Wissenschaft -- Grenzüberschreitungen der interaktiven ART. München: Oldenbourg, S. 249-252.

Finck, M., Janneck, M., Rolf, A., Weber, D. (2005): Virtuelles Netzwerken im Spannungsfeld sozialer und ökonomischer Rationalität. In: Engelien, M., Meissner, K. (Hrsg.), Virtuelle Organisation und Neue Medien -- GeNeMe 2005. Lohmar: Eul, S. 465-478.

Krause, D. Rolf A., Martens M.. Das Mikropolis-Modell als transdisziplinärer Ansatz für Orientierungswissen in Informatiknahen Disziplinen. In: Rüdiger Valk (Hrsg.): Proceedings des Workshops Ordnungsbildung und Erkenntnisprozesse. Universität Hamburg 2005.

 

2004

Rolf, A.: Die Bildung stärken. In: Hamburger Abendblatt,
2. Sept. 2004.
(Download als PDF, 119 KB)

Rolf, A.: Die Herausforderung der Universitäten: Nützliche und wertvolle Bildung? Ein Chance für "Informatik & Gesellschaft. In: FIfF Kommunikation 2/2004 - Juni 2004,
S. 28-31.
(Download als PDF, 106 KB)

Rolf, A.: Schlank ist nicht fit. In: Tageszeitung (TAZ),
24. März 2004.
(Download als PDF, 79 KB)

 

2003

Rolf, A.: Interdisziplinäre Technikforschung und Informatik - ein Angebot für einen analytischen Orientierungsrahmen.
In: Technikfolgenabschätzung Theorie und Praxis, Nr. 3/4, 12. Jg., Nov. 2003.
(Download als PDF, 192 KB)

Rolf, A.: Von der Theoriearbeit der Informatik zur Gestaltung. In: Nake, F./ Rolf. A./ Siefkes. D.: Theorie der Informatik, Universität Bremen, FB. Informatik 2004
(Download als PDF, 175 KB)

Möller, A.; Rolf, A.:
Grundlagen der nachhaltigen Gestaltung von Organisationen.
In: ufw - UmweltWirtschaftsforum, 11. Jg., 2. Juni 2003. Springer-Verlag, Berlin, Heidelberg, 2003.
(Download als PDF, 159 KB)

Möller, A.; Rolf, A.:
Informationsversorgung eines erweiterten Umweltcontrollings.
In: ufw - UmweltWirtschaftsforum, 11. Jg., 2. Juni 2003. Springer-Verlag, Berlin, Heidelberg, 2003.
(Download als PDF, 107 KB)

 

2002

Pape, B., Rolf, A.: Neue Gestaltungsmöglichkeiten für die (Wirtschafts-) Informatik: wie gewonnen, so zerronnen. Organisationstheoretische Einsichten.
In: Floyd C., Hofkirchner, W., Fuchs, C. (Hrsg.): Stufen zur Informationsgesellschaft. Festschrift zum 65. Geburtstag von Klaus Fuchs-Kittowski, Peter Lang, Frankfurt a.M., 2002, S. 373-390.

Rolf, A.: Informatiksysteme in Organisationen - 7 Beiträge von Studierenden der Informatik. In: Mitteilung Nr. 317, Fachbereich Informatik, Universität Hamburg, Hamburg 2002.
(Download als PDF, 520 KB)

Rolf, A.; Möller, A.; Fritzsche, A.; Mandel, R.:
Nachhaltige Geschäftsmodelle und Wissensnetzwerke. Forschungsendbericht für den Projektträger Deutsche Bundesstiftung Umwelt 2002, 30 S.

 

2000

Rolf, A.:
Schön wär's.
In: DIE ZEIT, 13.01.2000.
(Download als PDF, 13 KB)

Rolf, A.:
Internet und Nachhaltigkeit.
In: Schneidewind, U. u.a.: "Nachhaltige Informationsgesellschaft", 2000.
(Download als PDF, 172 KB)

Rolf, A.:
Früher Reichtum. Studenten der Informatik haben für ihre Ausbildung kaum noch Zeit.
In: DIE ZEIT, 09.11.2000.
(Download als PDF, 86 KB)

Rolf, A.:
Ansichten eines Bedenkenträgers.
In: FIFF-Kommunikation, 4/2000.
(Download als PDF, 13 KB)

 

1999

Rolf, A.:
Von Leitbildern, Moden und Langfristzielen der Wirtschaftsinformatik.
In: Wirtschaftsinformatik 41 (1999) 2, S. 184-186.
(Download als PDF, 17 KB)  

 

1998

Möller, A.; Schmidt, M.; Rolf, A.:
Ökobilanzierung und Kostenrechnung von Produkten.
In: Haasis, H.-D.; Ranze, K. C. (Hrsg.): Umweltinformatik'98 – Vernetzte Strukturen in Informatik, Umwelt und Wirtschaft, Marburg 1998.

Rolf, A.:
Grundlagen der Organisations- und Wirtschaftsinformatik.
Springer, Berlin / Heidelberg /New York 1998.

Rolf, A.: Herausforderungen für die Wirtschaftsinformatik. In: Informatik-Spektrum, Band 21, Heft 5, Oktober 1998, S. 259-263.
(Download als PDF, 35 KB)

 

1997

Möller, A.; Häuslein, A.; Rolf, A.: 
Öko-Controlling in Handelsunternehmen, ein Leitfaden für das Stoffstrommanagement 
Berlin, Heidelberg, New York 1997: Springer.

Möller, A.; Häuslein, A.; Rolf, A.: 
Stoffstrommanagement für mittelständische Filialunternehmen 
FBI-HH-M-269/97.

Wohlgemuth, V., Page, B., Meyer, U., Möller, A., Rolf, A., Schmidt. M.: 
Computer-based Support for LCA's and Company Ecobalances Using Material Flow Networks. 
In: Alef, K. et al. (Hrsg.), Information and Communication in Environmental and Health Issues. ECO-Informa '97, Vol .12, gsf, S. 179-191. 

 

1996

Rolf, A. 
Ökologischer Wunschpunsch. 
In: DIE ZEIT, Nr. 12, 1996.

Rolf, A.; Möller, A. 
Sustainable Development: Gestaltungsaufgabe für die Informatik.  
In: Informatik-Spektrum, 19/4/1996.

Tödter, O.; Rolf, A. 
Einkauf mit Nebenwirkungen. 
In: Politische Ökologie, 49/96.

 

1995

Möller, A., Rolf, A. 
Methodische Ansätze zur Erstellung von Stoffstromanalysen unter besonderer Berücksichtigung von Petri-Netzen. 
In: Schmidt, M., Schorb, A. (Hrsg.): Stoffstromanalysen in Ökobilanzen und Öko-Audits. Berlin, Heidelberg, New York: Springer 1995

Rolf, A. 
Das Selbstverständnis der Informatik.  
In Friedrich, H. u. a., Informatik und Gesellschaft. Spektrum Verlag 1995, S. 3-7.

Rolf, A. 
Die Rückkehr der Akteure in die Informatik 
FiFF-Kommunikation, 1/95.

Rolf, A. 
Neue Sichtweisen der Informatik.  
In Friedrich, J. u.a., Informatik und Gesellschaft. Spektrum Verlag 1995, S. 8-14.

Rolf, A. 
Recyclingwirtschaft oder Qualitätsökonomie? 
In: UWF UmweltWirtschaftsForum, 4/95.

Rolf, A.; Page, B. 
Informatik und Ökologie. 
In: Friedrich, J. u.a.: Informatik und Gesellschaft. Spektrum-Verlag 1995.

 

1994

Rolf, A. (Hrsg.) 
Stoffstrommanagement und Informatik. 
Universität Hamburg, Fachbereich Informatik, Bericht Nr. 171, 1994

Rolf, A. 
Umweltinformatik als Gestaltungsforschung für eine "Nachhaltige Entwicklung". 
In: Hilty, L.M.; Jaeschke, A.; Page, B.; Schwabl, A. (Hrsg.): Informatik für den Umweltschutz, 8. Symposium, Hamburg 1994. 
Marburg: Metropolis-Verlag

Rolf, A.; Hilty, L. M. 
Orientierungen für die Umweltinformatik. 
In: B. Page; L.M.Hilty: Umweltinformatik – Informatikmethoden für Umweltschutz und Umweltforschung. 
Heidelberg: Springer 1994, S. 257-270.

Rolf, A.; Klischewski, R.; Schelhowe, H. 
Anwendung – Wirkung – Gestaltung 
FBI-HH-M 239/94

Rolf, A.; Möller, A. 
Umweltinformatik zwischen Katasterdisziplin und Gestaltungsforschung für eine "Nachhaltige Entwicklung". 
In: it+ti 30 (1994) Nr. 4/5.

 

1992

Rolf, A. 
Sichtwechsel – Informatik als (gezähmte) Gestaltungswissenschaft. 
In: Coy, W.; Rolf, A. et al. (Hrsg.) Wiesbaden 1992, S. 33-48.

 

1991

Klischewski, R.; Kühn, M.; Oberquelle, H.; Rolf, A. 
Bürokommunikationssysteme in Unternehmen. Anwendungshilfen und technische Entwicklungstrends für Klein- und Mittelbetriebe.
DUV-Verlag, Opladen, 1991.

 

1990

Rolf, A.; Berger, P.; Klischewski, R.; u. a. 
Technikleitbilder und Büroarbeit. 
Westdeutscher Verlag, Opladen 1990.